Skip to content

Bekleidung

Zu wachsenden Märkten haben in der Modebranche die sich kontinuierlich verändernden Multichannel-Einkaufsplattformen geführt, bei denen Markenartikel gleichzeitig online, im Einzelhandel sowie in Innenstädten und als Ladenabholungen verkauft werden.

Dadurch, dass der Einkauf immer einfacher wird, aber gleichzeitig die Kundinnen und Kunden zufriedengestellt werden müssen, ist ein Markt mit schnellem Versand und Multi-Retouren-Abwicklung entstanden. Von großem Vorteil ist in der heutigen schnelllebigen Welt eine optimierte Lösung, die trotz zufriedener Käuferschaft das Fulfillmentzentrum nicht überlastet.

 

Marktcharakterisierung

 
Bekleidung

Schnell wachsender Onlinehandel

Bekleidung

Abwicklung von Multichannel-Aufträgen in einem einzigen Fulfillmentzentrum

Rapidly increasing order volumes

Rasch anwachsende Bestellumfänge

Bekleidung

Schneller Versand

Large volume of returns requiring

Zügige und genaue Abwicklung einer großen Anzahl von Retouren

A huge number of SKUs

Große Anzahl an SKUs

Bekleidung

Mangel an zuverlässigen Lagerbeschäftigten

Changing demand during peak times

Wechselnder Bedarf mit Spitzenzeiten

Demand for delivery accuracy

Bedarf an hoher Liefergenauigkeit

Different size boxes

Unterschiedliche Verpackungsgrößen

Caja’s solutions

Die Lösung 
von Caja

Die Automatisierungslösung von Caja Robotics hat einen verbesserten Ansatz, mit dem sich die Herausforderungen der Mode-Logistik bewältigen lassen – ein anpassungsfähiges, skalierbares und reaktionsschnelles System, das nicht nur den Anforderungen von heute, sondern auch dem Markt von morgen gerecht wird.

Die Caja-Lösung ist für die Welt der Mode-Logistik optimiert.
Welche Anpassung wir leisten, wird daran deutlich, wie das Nachfüllen blitzschnell bewältigt wird. Sie zeigt sich aber auch in den täglichen Aufgaben, die eine Synchronisierung mit dem vorinstallierten WMS (Warehouse Management System) erfordern, und reicht bis zur Steuerung von Omnichannel-Bestellungen, zu Algorithmen für die Bestellvorhersage und zur Lageroptimierung. Die gesamte Lösung ist damit auf Optimierung ausgelegt.

Der hochmoderne Kommissionierprozess nach dem Prinzip „Ware zur Person“ sorgt für höchste Liefergenauigkeit; und Bestellrücknahmen, die normalerweise ein äußerst komplizierter Teil der Lagerverwaltung sind, erfolgen dank des intelligenten Algorithmus und der WMS-Synchronisierung schnell und einfach, wodurch Artikel rasch wieder online verfügbar sind.

Unsere Lageroptimierung und unser automatisiertes System von Kommissionierrobotern erhöhen die Produktivität

Caja’s solution

Wir bieten zwei Typen von Kommissionierstationen, die den Kommissioniervorgang in Fulfillmentzentren sowohl für den Onlinehandel wie für den stationären Modehandel optimieren.

Die Konsolidierung, die durch die Algorithmen von Caja ermöglicht wird, ermöglicht eine optimierte Lagerplatznutzung, die gemeinsam mit optional mehrfachen SKUs in einem Behälter die Platzausnutzung im Fulfillmentzentrum maximiert. Da der Onlinehandel an Spitzenzeiten gebunden ist und Marktschwankungen unterliegt, ist eine Erhöhung der Roboteranzahl für bestimmte Zeiten oder bei einem Wachstum des Zentrums einfach und schnell möglich, da die Robotersysteme von Caja flexibel und anpassungsfähig sind.

Fulfillmentzentren der Bekleidungsbranche müssen die Aufgabe bewältigen, Versandbehälter unterschiedlicher Größen sowie Artikel an Bügeln handhaben zu können. Hierfür bietet Caja eine Lösung, da beide Robotertypen des Unternehmens mit jeweils spezifischen Fähigkeiten synchron arbeiten. Durch die so entstehenden Synergien lässt sich mit dieser Vielfalt umgehen.

Die Caja-Lösung für die Modebranche ist mehr als eine bloße Kommissionierplattform – es ist eine Komplettlösung von Anfang bis Ende.

News & Events

Bekleidung
Caja latest features on French i24News
To our French speaking friends – here’s your opportunity to learn more about Caja.
Logistics Summit in Berlin
We are thrilled to join the upcoming Logistics Summit in Berlin. The event will be held on October 13-14, 2021 at the STATION Berlin venue.
Bekleidung
Warehouse Robotics case study – Putting robots to work in a multi-tenant facility
Bergen Logistics’ more than 600,000-square-foot e-commerce fulfillment facility in North Bergen, N.J., handles a variety of products across several industries.
Bekleidung

Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie sehr ich mich freue, dass sich diese Strategie mit dieser großen Caja-Installation auszahlt. Sie kommt nicht nur dem Kunden zugute, sondern könnte auch eine Lösung für ein ganzes Industriesegment darstellen.

Drew Eubank

Director of Customer Solutions at AHS

Bekleidung
Kontakt

All Rights Reserved to CAJA 2022.